Schüler/innen – Wettbewerb „draufgsetzt“ I 2020 – 2021

Im dritten bayernweiten Wettbewerb setzen sich fast 10.000 Schüler/innen analytisch und kreativ mit ihrer gebauten Umwelt auseinander. Mit draufgsetzter Architektur werden aktuelle Themen, wie Innenentwicklung, Nachverdichtung und das Bauen im Bestand behandelt.
x
Leistungen:
Didaktisches Konzept I Grafische Gestaltung I Erarbeitung des didaktischen Leitfadens I Netzwerkarbeit und Ausschreibung I Fortbildungen I fachliche Begleitung I Preisgericht I Preisverleihung I Ausstellung
x
Didaktischer Leitfaden
x
Zeitraum:
2020/ 2021
x
Team:
Stephanie Reiterer, Jan Weber-Ebnet
x
Auftrag:
für die LAG Architektur und Schule,
mit Förderung der Stiftung “Art131” und der Bayerischen Architektenkammer