Raumlabor im Leerstand

Leerstand braucht neue Nutzungskonzepte und engagierte Pat/innen - wir testen mit jungen Menschen und lokalen Akteuren kulturelle Nutzungen, die den Gebäuden eine neue Perspektive geben.

Raumlabor Denkmal

Baudenkmäler sind Kristallisationspunkte bürgerschaftlichen Interesse und Engagements - wir machen Sie mit lokalen Akteuren zu temporären Freiräumen, die Impulse für die Stadtentwicklung geben.

Temporäre Aktionsräume

Viele Orte in der Stadt eignen sich als Spiel- und Sportplatz. Mit einfachen Mitteln können sie umgenutzt werden und Erfahrungen für dauerhafte Nutzungen gesammelt werden.

Temporäre Gastronomie

Essen und Trinken verbindet die Menschen. Die temporäre Raumeinnahme funktioniert daher am besten mit einem improvisierten Café oder einer Bar als kommunikativer Treffpunkt.

Otto on tour

Ein transportables Möbelset, ergänzt um Angebote aus Kultur und Gastronomie wandert im Stadtteil und bietet Anlass für nachbarschaftliche Begegnung.

Die Wanderküche

Essen schafft ein Gemeinschaftserlebnis über die Grenzen von Kulturen und Generationen hinweg. Unsere Wanderküche ermöglicht gemeinschaftliches Kochen und Essen an ungewöhnlichen Orten und lässt öffentliche Räume neu erleben.

Improvisierte Raummöbel

Viele Orte in der Stadt eignen sich als Spiel- und Sportplatz. Mit einfachen Mitteln können sie umgenutzt werden und Erfahrungen für dauerhafte Nutzungen gesammelt werden.

Parking Day

Beim internationalen Parking-Day werden Parkplätze im öffentlichen Straßenraum für einen Tag ungewöhnlich genutzt - als Stadt-Oase, als temporärer Garten, als Treffpunkt der Nachbarschaft oder als Café.

Crowd Constructing

Bauaktionen als Gemeinschaftserlebnis - mit einfachen und nachvollziehbaren Konstruktionen entsteht nach dem Prinizip der Schwarmkreativität gemeinschaftliche Architektur.

Gebauter interkultureller Dialog

Das Miteinander Bauen ermöglicht einen Dialog über Sprachgrenzen und soziale oder kulturelle Grenzen hinweg und schafft gemeinschaftliche Erlebnisse.

Raumlabor Schulbau

Als temporäre Raumprobe werden 1/1-Modelle als passgenaue Lösungen entworfen, Ideen greifbar gemacht. Das gebaute Raumerlebnis bereitet den Weg für die Realisierung.

Raumprobe

In Versuchsanordnungen werden Planungsideen mit einfachen Mitteln realisiert. In der Nutzung werden diese überprüft und optimiert, um anschließend in Planungsprozesse eingespeist zu werden.

Bauen mit jungen Menschen

Kinder lieben Planen und Bauen. Wir konzipieren Kinderarchitekturbüros, Ferienaktionen wie Mini-Regensburg und organisieren Ferienbaustellen.

Kunst im Raum

Mit künstlerische Installationen setzen wir Räume in Szene, erzeugen Aufmerksamkeit und schaffen einen Raum für Begegnung und Diskussion.

Licht im Raum

Wir verzaubern Stadtraum: An der Schnittstelle zur Kunst werden Architektur-Installationen zum Lichtspektakel im öffentlichen Raum.

Architektur-Installation

Latten, Kabelbinder oder Pappen – mit einfachen, raumbildenden Materialien entstehen künstlerische Architekturszenografien, im gemeinschaftlichen Bauprozess und für besondere Anlässe.